Sublime Text 3 ist ein proprietärer Text Editor für alle Plattformen - auf Steroiden. Wirklich cooles Tool das seinesgleichen sucht und nach dessen Vorbild der freie Atom Editor entstand. Hier eine Liste aller Plugins die ich installiert habe.

Damit die nachfolgenden Pakete installiert werden können, muss in den meisten Fällen Package Control in Sublime Text installiert sein. Die Pakete können installiert werden wenn Package Control aufgerufen wird und der Befehl Package Control: Install Package ausgeführt wird. Dann nach dem entsprechenden Paket suchen.

A File Icon
  • Zeigt für die gängigsten Dateitypen Icons in der Seitenleiste an
Anaconda
  • Wandelt Sublime um in eine Python IDE mit Autocomplete, Linting, etc.
  • Wenn man Autocomplete verwenden möchte, besser Plugin SublimeCodeIntel deaktivieren
Boxy Theme
  • Sehr schönes, modernes und extrem konfigurierbares Theme
Dictionaries
  • Rechtschreibprüfung für verschiedene Sprachen
  • Kann nicht über Package Control installiert werden
Gist
  • Integration von GitHub Gists für Code-Schnipsel
  • Anlegen und Abrufen von Gists
Git
  • Integration des Versionskontrollsystems
  • Vorgehen
    1. Init
    2. Add Current File
    3. Commit
    4. Kommentar eingeben
    5. Tab schließen
HTML-CSS-JS Prettify
  • Prettifying von HTML, XML, CSS, JS und fast jedem anderen Code
Markdown Preview
  • Darstellung von Markdown im Browser
  • Unterstützt auch GFM
MarkdownEditing
  • Markdown Integration in Sublime (mit Live Markdown Support)
SideBarEnhancements
  • Erweitertes Kontext-Menü für die Seitenleiste
  • Dateien und Ordner anlegen, Terminal aufrufen, Ordner zeigen, etc.
SublimeCodeIntel
  • Autovervollständigung in jedem Source Code und in Markdown
  • Vorschläge beinhalten alle Wörter die im aktuellen Dokument oder in allen Tabs vorkommen
Sublimerge 3
  • Ultimatives Diff und Merge-Tool für Sublime
  • Ist nicht frei, kostet ca. 30€
xpath
  • Aktuellen XPath bekommen aus Selektion
  • Queries erstellen
Pandoc
  • Konvertiert verschiedene Formate in andere Formate. Z.B. Markdown in MS Word

Editiert am 06.02.18:

  • Neues Plugin Pandoc hinzugefügt
Kommentare unterstützt von Disqus.

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag